Schulleitung

Unser Kollegium besteht aus 17 Lehrer:innen. Allesamt motiviert, gut aus- und fortgebildet. Es zeichnet sich durch pädagogische, digitale und methodische Kompetenzen aus, die stetig weiter entwickelt werden. 

Das ist die Grundlage eines modernen, schülerzentrierten Unterrichts, dessen Ziel es für unsere Schüler:innen ist, die Handlungskompetenz, das Selbstbewusstsein und die Teamfähigkeit zu entwickeln und zu stärken.

Gemeinsam Zukunft aktiv gestalten.

Elke Widmayer – Schulleiterin

Was zeichnet eine Privatschule aus?

Eine gute Schulbildung entscheidet über die Zukunft unserer Kinder. Aus diesem Grund muss es selbstverständlich sein, dass die Schüler:innen im Mittelpunkt stehen, deshalb gilt ihnen auch unsere ganze Aufmerksamkeit. Wir schaffen Bedingungen, die es jedem Kind ermöglichen, seine Talente zu entwickeln und mit Lust zu lernen. Wir wissen, dass nicht alle Kinder gleich sind, deshalb ist uns eine individuelle Förderung wichtig. Stärkere Schüler:innen benötigen andere Lernangebote als schwächere. In unseren kleinen Klassen können wir diese Differenzierung leisten.

Wir sind eine kleine Schule, die Wert auf ein persönliches Verhältnis zu Schüler:innen sowie Eltern legt. Dadurch können wir auftretende Probleme gemeinsam besprechen, lösen und an den Stärken Ihres Kindes arbeiten. Wir haben ein motiviertes Lehrerkollegium, das den Kindern Lernen ermöglicht und sie nicht belehrt. Wir wollen, dass sich unsere Schüler:innen zu selbstbewussten und verantwortungsbewussten Erwachsenen entwickeln, die ihr Leben selbst in die Hand nehmen, die agieren und nicht nur reagieren. Wir freuen uns, wenn Sie sich auf den folgenden Seiten über unser Angebot informieren und uns bei Fragen kontaktieren. Wir bieten ihrem Kind selbstverständlich die Möglichkeit, bei uns zu hospitieren, sodass Sie einen Einblick in unseren Unterricht und unser Schulleben bekommen, bevor Sie sich entscheiden. Überzeugen Sie sich selbst, was eine Privatschule zu bieten hat, es geht schließlich um Ihr Kind.

Elke Widmayer,

Schulleiterin

3

Kooperativ handeln und gemeinsam den Schulerfolg sichern.

Anja Batard – Koordinatorin für die Unter- und Mittelstufe

Liebe Schüler:innen der Klassen 5-6 und 7-10, sehr geehrte Eltern,

ich stehe Ihnen als Ansprechpartnerin für alle Belange der Erprobungs- und Mittelstufe zur Verfügung. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Schüler:innen sowie ihren Eltern liegt uns besonders am Herzen. Für die Erprobungsstufe ist uns ein vertrauensvoller und gut begleiteter Übergang von der Grundschule zum Gymnasium besonders wichtig. Die Bildung einer guten Klassengemeinschaft und ein respektvoller und angstfreier Umgang miteinander sind hier von großer Bedeutung. Dieses kann durch eine gute Kommunikation zwischen den Kindern, Eltern, Klassenlehrer:innen und mir als Koordinatorin gut gelingen.

Mit der Mittelstufe (7-10) beginnt eine neue Phase. Sie ist Bindeglied zwischen der Erprobungsstufe und der Oberstufe. Uns ist es sehr wichtig, unsere Schüler:innen zunehmend darauf vorzubereiten, die eigene Laufbahn verantwortungsvoll und selbstbestimmt anzugehen. An dieser Stelle berate und informiere ich bei allen Belangen bezüglich der Schullaufbahn. Hier arbeite ich engmaschig und Hand in Hand mit Frau Knade (Oberstufenkoordination) und Frau Widmayer (Schulleitung). 

Ich freue mich über eine gelungene Zusammenarbeit und wünsche allen Schüler:innen eine gute Zeit an unserer Schule!

Anja Batard,
Mittelstufenkoordinatorin